Wie der Verein entstand

Nach einigen Gesprächen unter aktiven Hundesportlern, die schon in anderen Vereinen aktiv waren, wurde immer deutlicher das viel Unzufriedenheit und Frust mit der Situation herrschte. Es hat einige Zeit gedauert bis dann endlich 12 Hundefreunde sich zusammengetan haben und am  22. Mai 2010 in der Klosterschänke unseren Verein gegründnet haben.  

     

 

Folgende Mitglieder waren bei der Versammlung anwesend :

 
Uwe Schmidt, Michael Bachmann, Heike Schmidt, Claudia Fiedler, Janine Kaufmann,  Edith Budesheim, Dennis Bachmann, Gabriele Schmidt, Uwe Jung, Nicole Jung, Nadin Schmidt, Matthias Klotzbach.
 
Es wurde beschlossen sich mit der Welpenausbildung, Begleithundeausbildung und dem Turnierhundesport zu beschäftigen. Es soll für alle Spass machen und es soll kein Zwang sein an Prüfungen bzw Turnieren teilzunehmen. Einige wollen nur zum Spass mit ihrem Hund üben und am Training teilnehmen um sich in der Gemeinschaft  zu entspannen und dem Hund eine Beschäftigung zu geben.

 
Es wurden alle Formalitäten erledigt und am 01.01.2011 traten wir in den Verband  HSV Rhein - Main ein. Wir sind somit auch Mitglied im VDH und auch DHV .  Schon im 1. Jahr konnten wir an den Kreismeisterschaften in Lossetal teilnehmen. Für uns war dies schon ein riesiger Schritt nach vorne und spornte alle noch mehr an.  
Dank der Unterstützung des MSC - Bad Hersfeld haben wir ein riesiges Gelände auf dem wir hervorragend üben können.  
 
Anfangs waren einige Probleme zu bewältigen, aber dank der Mithilfe von den Mitgliedern sind wir eine gute Gemeinschaft geworden die stetig wächst. Am 31.12.2010 waren es schon 25 aktive Mitglieder und wir wachsen weiter.  
 
Unser Verein erlangte bis heute die Gemeinnützigkeit und ist dank der guten Zusammenarbeit mit dem MSC Bad Hersfeld zu einer Gemeinschaft herangewachsen. Die Zusammenarbeit mit dem MSC dauerte bis zum 30.11.2013 an.  In einer gemeinsamen Sitzung der beiden Vorstände wurden wir durch den MSC zum obigen Datum des Platzes verwiesen.  Die einzelnen Gründe sind nicht erwähnenswert und werden wir nicht weiter erörtern bzw aufführen.  
 
Nach Unterstützung durch den Schäferhundeverein OG Bad Hersfeld konnten wir von der Stadt Bad Hersfeld den ehemaligen Sportplatz der Spielvereinigung Bad Hersfeld pachten. Es kommt sehr viel Arbeit auf uns zu. Es muss alles neu gebaut werden um einen ordentlichen Trainingsplatz zu bekommen.  
 
Wenn Sie Spass suchen und  mit ihrem Hund aktiv Hundesport treiben wollen dann sind Sie bei uns recht herzlich willkommen. Schauen sie sich einen Übungstag bei uns an und entscheiden Sie selbst.
 
Dann bis bald !?!?
 
Uwe Schmidt
1. Vorsitzender